DER Winterball

Einladung zum Winterball am 17. Februar 2018


Für den traditionellen Winterball haben wir ein wenig das Konzept geändert: Um unseren Ball etwas zu beleben, werden wir ihn in Zukunft an wechselnden Veranstaltungsorten anbieten. Im Rotationsverfahren sollen alle gastronomischen Betriebe, die Mitglied im HGV sind und deren Kapazitäten es zulassen, in den Genuss kommen, den Ball auszurichten. Den Anfang macht 2018 das Restaurant „Vier Jahreszeiten“ in Loccum, und zwar am 17. Februar. Im übernächsten Jahr sind wir dann im Deutschen Haus in Münchehagen und in 2020 in Rodes Hotel.

Wir laden alle Mitglieder, ihre Angehörigen, Freunde und Bekannte am Samstag, den 17. Februar 2018, um 19.30 Uhr zum Winterball im Restaurant „Vier Jahreszeiten“ in Loccum ein.

 

Für Musik sorgt wieder die Tanzband „Die Party Piloten“ um Stefan Lindenberg. Der Kostenbeitrag für das Vier-Gänge-Buffet, alle Getränke (ausgenommen Cocktails) und Livemusik beträgt wie im vergangenen Jahr 65,00 € pro Person.

 

Wir bitten um Anmeldungen bis zum 10. Februar 2018.

 

Wir freuen uns auf einen schönen Abend mit Ihnen!


Download
Einladung Winterball 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 113.6 KB

Anmeldung zum Winterball

Die Anmeldung zum Winterball ist online oder telefonisch möglich. Die telefonische Anmeldung erfolgt über die Firma Schumacher unter der Rufnummer 05766 / 96 08 - 0. Für eine Anmeldung benötigen wir Ihren Tischwunsch und die Personenzahl. Sollten Sie auch für Dritte Plätze reservieren, teilen Sie uns im Feld "Bemerkungen" bitte die Namen mit, um Doppelreservierungen zu vermeiden. Es versteht sich von selbst, dass wir diese Informationen nicht an Dritte weitergeben.

 

Bitte beachten Sie: Wir sind sehr bemüht, alle Tischwünsche zu erfüllen. Es kann aber vorkommen, dass Sie nicht genau den Tisch bekommen, den Sie sich ausgesucht haben, sondern einen daneben, dahinter...  


Online-Anmeldung

Bitte den Code eingeben:

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Hinweise zur Sitzplatzreservierung

Die Vergabe der Sitzplätze erfolgt nach der Reihenfolge der Anmeldung. Der HGV ist bemüht alle Sitzplätze nach Ihren Wünschen zu vergeben. Trotzdem können wir Ihnen nicht garantieren, dass wir jedem Wunsch entsprechen können. Bei Unter- bzw. Überschreitung der geplanten Anzahl an Anmeldungen ist eine Umstrukturierung des Sitzplanes erforderlich. In diesem Fall behält sich der HGV das Recht vor, bereits zugesagte Sitzplätze auf andere Tische zu verteilen.